1/8 RIND VOM BIO-HOF
REGIONAL • NACHHALTIG • FAIR
demeter
deoeko003
lacon

1/8 RIND VOM BIO-HOF

Die ersten Bio-Rinder sind verkauft! Wir freuen uns sehr über eine gute Abwicklung, viele positive Rückmeldungen und vor allem sehr zufriedene Kunden.

Reservierungen
Schlachtung frühestens Mai; falls nicht, leider erst im Herbst (15€/kg)
verkauft 50%

Was bieten wir?

1/8 bio-zertifiziertes Rind, direkt vom Erzeuger in Marsberg-Leitmar, am Rande vom schönen Sauerland. Unsere Tiere leben im Sommer glücklich auf der Weide und im Winter gemütlich im Stroh. Das bescheinigt Demeter und kontrolliert Lacon. Die Schlachtung erfolgt nur wenige Kilometer entfernt in einem kleinen Traditionsbetrieb, der Metzgerei Scharfenbaum.

Was erwartet Dich?

­Ein Paket voll leckerem, frischem Bio-Rindfleisch, um die 40 kg:
Filet, Gulasch, Braten, Roastbeef, Rouladen, Hackfleisch, Suppenfleisch, Beinscheiben, Mark- und Suppenknochen.

Das gesamte Bio-Rind wird aufgeteilt.

1/8 ist zu viel?

Ja, 40 kg sind viel. Die müssen gelagert und gegessen werden. Es ist uns jedoch leider aus organisatorischen Gründen nicht möglich, kleinere Rinderanteile zu verkaufen.

ABER nur weil WIR das Achtel nicht teilen können, bedeutet das nicht, dass DU es nicht kannst! Such dir einfach einen „Rinderpartner“. Das 1/8 Rind wird (falls nicht anders abgesprochen) unverpackt verkauft. Jeder Bestandteil kann ohne großen Aufwand privat geteilt werden.

Was kostet es?

Das Paket kostet 15 €/kg.

Wie läuft es ab?

  1. Du rufst uns an (02993 1328) oder schreibst eine E-Mail (opalu@meine-q.de).
  2. Wenn alles passt, bestellst Du Dein 1/8 Bio-Rind.
  3. Wir sammeln die Bestellungen, bis das Rind komplett verkauft ist.
  4. Wir informieren Dich über Schlacht- und Abholtermin.
  5. Du leistest eine Anzahlung von 300 €.
  6. Du holst Dein Paket bei der Metzgerei Scharfenbaum in Brilon - Madfeld ab.
  7. Du zahlst den Restbetrag – und genießt!

Interesse?

Komm doch vorbei und überzeuge Dich selbst – gerne auch mit der ganzen Familie!